Reflexion Notebookklasse – bewährte Tools: Piratepad/Zumpad

Das zumpad Onlinedienst ist einer meiner liebsten Dienste im Internet und kommt in meinem Unterricht recht häufig zum Einsatz. Mehrere Schüler können gleichzeitig an einem Dokument arbeiten. Das klingt wie google docs und doch hat das Pad einen entscheidenden Vorteil: Es funktioniert ohne google. Als Lehrer (oder Schüler) ruft man das Pad im Netz auf der… Reflexion Notebookklasse – bewährte Tools: Piratepad/Zumpad weiterlesen

Reflexion Notebookklasse – bewährte Tools: Klassenweblog

Als Deutschlehrer in einer Notebookklasse möchte ich ungern auf das Klassenblog verzichten. Entstanden ist das Blog relativ spontan. Meine „alte“ Klasse wollte eine Plattform zum Tauschen von Klassenfotos, die im Schullandheim entstanden waren. Das Aufsetzen eines WordPress-Blogs geht mir mittlerweile recht flott von der Hand, ich kenne mich damit gut aus und somit war die… Reflexion Notebookklasse – bewährte Tools: Klassenweblog weiterlesen

Schulinternes Informationssystem mit WordPress

An meiner Schule entsteht zur Zeit ein schulinternes Informationssystem. Das sieht unsere hausinterne Schulentwicklung vor. Dafür haben sich drei Kollegen zusammengesetzt und begonnen, Informationen in ein geschlossenes Wiki einzuarbeiten. Zeitgleich sind wir „Medienreferenzschule“ und haben in diesem Bereich ebenfalls ein Schulentwicklungskonzept am Laufen. Hier war ein funktionierendes Intranet zum Austausch von Unterrichtsmaterial gewünscht, das auch… Schulinternes Informationssystem mit WordPress weiterlesen

Fortbildung „Neue Medien kreativ im Unterricht einsetzen“

Zusammen mit dem MIB für die beruflichen Schulen in Unterfranken haben wir eine (wie ich finde) recht attraktive Fortbildung im Bereich „Neue Medien“ vorbereitet. Im ersten Teil geht es um den Einsatz von Tablets im Unterricht, als Beispiel dient uns das iPad. Die Teilnehmer bekommen für diesen Fortbildungsteil ein iPad zur Verfügung gestellt (das sie… Fortbildung „Neue Medien kreativ im Unterricht einsetzen“ weiterlesen

Digitales Elektroauto – oder warum digitale Schulbücher noch keine Alternative sind

Man stelle sich folgendes vor. Es gibt einige deutsche Autohersteller, die gute Produkte herstellen und die den Markt beherrschen. Sie können ihre Produkte recht teuer verkaufen und stehen gut da. Dann geschieht das Unerwartete: Die ausländische Konkurrenz hat eine neuartige Idee – Elektroautos. Sie kommen bei den Konsumenten gut an und bald stellt sich die… Digitales Elektroauto – oder warum digitale Schulbücher noch keine Alternative sind weiterlesen