Zurzeit darf ich wieder einmal in Dillingen weilen. „Moderne Medien im Deutschunterricht“ ist mein Thema, die Agenda verspricht interessante Themen. Heute ging es im Wesentlichen um Webquests. Ehrlich gesagt habe ich die Methode bisher ein wenig skeptisch betrachtet. Was unterscheidet das eigentlich von Frontalunterricht, außer dass man nun vielleicht das Internet verwendet? Die Referentin hat mich aber glücklicherweise eines besseren belehrt, wahrscheinlich hatte ich mich zu oberflächlich damit auseinander gesetzt.

Ihr Webquest mit dem Thema „Terror in München 1972“ zeigt, dass die Methode auch die Gestaltung von Unterricht verändert. Das halte ich im Zusammenhang im Umgang mit modernen Medien für entscheidend. Links zum Thema Webquest habe ich in Sqworl zusammen gestellt.