Abschied

Also heute ist Abschied. Von Christchurch, Neuseeland, unserem Camper (den wir erst morgen verabschieden, irgendwo müssen wir ja schlafen), von weichem Brot, Erdnussbutter und von unserem Schuhen. Jeder von uns hat ein Paar durchgelaufen, bei meinen sind auch noch Schnallen gerissen, so dass es mit dem Schnüren schwierig wurde. Wir lassen Sie hier. Schnief.
Gerne lassen wie Sandflies hier, japanische Randgruppen mit Kindern (die im Prinzip alles dürfen, also wirklich alles) und den zweiten Heuschnupfen im Jahr 2014.
Es war ein tolles Erlebnis, die Zeit ging rasend schnell vorüber und wir sind sicher, dass wir nochmal wieder kommen. Wenn nur die lange Reise nicht wäre.
Wir freuen uns aber auch schon wieder auf Zuhause, auf Familie und Freunde, Skifahren und ganz besonders auf Bratwürste.

IMG_0176-0.JPG

One Comment

  1. Michael Holze

    Hallo ihr zwei Sommerurlauber,
    vergesst nicht, euch im Flugzeug warme Socken anzuziehen. Und auch sonst alles, was ihr an dickeren Klamotten habt. Hier fällt lauter weißes Zeug vom Himmel und es ist Hinterteilkalt, weil der Wind so pfeift. Wir freuen uns schon auf euch und eure Geschichten.
    Liebe Grüße Sabine und die Eltern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.