Spannung! Erstmals kann ich an einer Online-Forbildung teilnehmen. Thema sind „E-Portfolios“ und die Forbildung läuft über Dillingen. Die Anmeldung auf der Plattform (Moodle) war einfach, allerdings ist der Kursraum erst ab Sonntag geöffnet, so dass noch nichts zu sehen ist.

Das Thema ist mir nicht neu, im Fach Geschichte arbeite ich schon seit zwei Jahren mit Portfolios. Die Arbeiten sind zum Teil recht beeindruckend, allerdings gibt es auch Schüler, die alles aus dem Netz abschreiben. Mit E-Portfolios habe ich nur wenig Erfahrung. Bisher kenne ich nur Mahara, das man auch in Moodle einbinden kann. Ich nehme daher an, dass sich meine Fortbildung auch damit beschäftigt. Persönlich finde ich Mahara nicht schlecht, allerdings ist es, wenn man es mit Schüleraugen betrachtet, auch recht kompliziert. Da die Schüler schon mit der „Reflexion“ ihres Arbeitsprozesses erhebliche Mühe haben, sollte die Software wenigstens einfach sein. Dennoch bin ich sehr gespannt und freue mich auf die Fortbildung. Am Montag geht es los!