Vokalbeltrainer

Vokabeln lernt man mit Karteikarten, das dürfte sich mittlerweile überall herumgesprochen haben. Dass ich von einer Onlinelösung sicher begeistert bin, dürfte auch keinen wundern. Vokker ist so ein Vokabeltrainer im Internet. Interessant finde ich nicht nur die Möglichkeit nach Karteikartenprinzip zu lernen, sondern auch, dass man sich seine Vokabeln ausdrucken kann, so dass man abends im Bett oder während der langen Busfahrt lernen kann. Selbst eine Exportfunktion in Excel oder ins Csv-Format sind vorgesehen. Sicher mehr als einen Probelauf wert!

Ein Kommentar

  1. Sie sind ma voll der coole lehrer
    und Ihr unterricht macht ma voll bock.
    Ich hab ach son vokabeltrainer daheim
    aba ich kanns trotzdem ned

    >>kann sei das n paar rechtschreibfehler dabei sin
    aba so bin ich halt xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.