Im Laufe des letzten halben Jahres habe ich das Betriebssystem von Windows nach Mac OSX gewechselt. Die Eingewöhnung ging sehr flott und eigentlich vermisse ich nichts – außer meinem Mindmanager von Mindjet. Heute habe ich dort angerufen um nachzufragen, ob es eine günstige Möglichkeit eines Cross-Upgrades gibt: ich gebe die Windowsversion zurück und erhalte für einen günstigeren Preis die Version für den Mac. Die Antwort des Supports war wirklich verblüffend: „natürlich, das machen wir kostenlos.“ Das nenne ich kulant! Jetzt kann ich meine Kollegen weiter belustigen und meine Ideen als Mindmap visualisieren.