2 Comments

  1. Heiko

    Tag Herr Holze

    wenn ihnen die Black Country Communion-Alben gefallen empfehle ich unbedingt die Anschaffung der Live-DVD. In seinem musikalischen Bereich taugt das Teil ohne Weiteres als Vorzeigeobjekt.
    Grüße
    Heiko

    • admin

      Danke für den Hinweis. Ich fand die erste CD richtig stark, die zweite hatte dann aber eine abfallende Tendenz. Ich glaube, die waren vom Erfolg der ersten CD so überrascht, dass sie die Stücke, die es nicht auf die CD geschafft haben, schnell hinterhergeschoben haben um den Erfolg auch finanziell auszunutzen. Ging irgendwie daneben. Live müssen sie aber stark sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.