5 Comments

  1. Tommdidomm

    Schön, dass du zeit gefunden hast zu schreiben. 🙂 und ja, die digitale Heini-Ecke…die ist manchmal ganz flauschig 😉

  2. Hi!
    Facebook als Kommunikationsplattform in der Schule? Ich bin gespannt, zumal mir sämtliche Datenschutzdebatten der letzten Monate/Jahre in den Kopf schießen.
    Aloha he,

    • f46qTVhR

      Ja, das ging mir zunächst auch so. Aber der Kollege hat seine Arbeit wirklich überzeugend dargestellt. Und er macht das, was einem in jedem Seminar in der Lehrerausbildung vorgebetet wird: er holt seine Schüler da ab, wo sie sind.

  3. Vielen Dank für die (positive) Erwähnung auf deinem Blog. Ich habe auch sehr viel von dieser Digilern mitgenommen, aber jetzt ist es an der Zeit, dass endlich unsere SchülerInnen von den „Neuen Medien“ profitieren.
    Ich weiß, dass der Datenschutz (in puncto Facebook) ein sehr heikles Thema ist, aber irgendwie sehe ich mich auch hier zu einem Bildungsauftrag berufen, den Schülern etwas beizubringen…
    Liebe Grüße und hoffentlich trifft man sich nochmal irgendwo!

    • f46qTVhR

      Gerne geschehen. Ich habe gerade festgestellt, dass sich eine kleine Gruppe meiner Schüler bereits in facebook in einer Gruppe organisiert hat und dass ich das bisher irgendwie ignoriert habe. Das hat jetzt wohl ein Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.