Wanderung mit Aussicht auf den Schlern

Wanderung mit Aussicht auf den Schlern

Unsere Einstiegswanderung in den Südtirolurlaub 2008. Es sollte eine einfache Wanderung sein, schließlich sind unsere Eltern dabei. Also haben wir im Wanderführer „Wandern mit Kindern“ eine kleine Runde rund um den Puflatsch gefunden.

Ein Sessellift nimmt uns für 4,50 € mit auf den Gipfel, von dem aus wir in sehr leichten Auf- und Abstieg nach ca. 30 Minuten einen schönen Aussichtspunkt erreichen.Von dort aus hat man einen sehr schönen Blick auf Schlern und alles was noch so „rumsteht“. Auch die umliegenden Orte sind schön zu sehen. Nach einer weiteren halben Stunde und hauptsächlichem Abstieg erreicht man das Almhaus „Arnika“. Von dort aus ist es noch eine gute Stunde bis zum Mittagessen auf der Puflatschalm. Der Wanderweg ist wirklich schön, aussichtsreich und leicht begehbar. Eine halbe Stunde später sind wir auch schon wieder am Auto und treten von Compatsch aus den Heimweg an. Die Straße zur Seiser Alm ist ab 9.00 Uhr gesperrt, wer also hier oben laufen möchte muss früh aufstehen oder die Seilbahn nehmen. Einfache Fahrt 9.- Euro, hoch und runter 13.-. Da sehen die 12 € Parkplatzgebühr schon wieder viel billiger aus!