Mebis, Moodle und der Mehrwert

Heute und morgen bin ich in Dillingen (war schon lange nicht mehr da). Thema ist „mebis“, das Landesmedienzentrum Bayern. Ich bin geladen, weil meine Schule seit diesem Jahr „Medienreferenzschule“ ist und ich die Projektleitung habe. Von mebis hatte ich einmal knapp von unserem MIB erfahren, das ist allerdings aus meinem Bewusstsein verschwunden und so bin… Mebis, Moodle und der Mehrwert weiterlesen

Moodle, Fronter, Lo-net2 – letztlich eine Glaubensfrage

Zweiter Tag der Fortbildung in Dillingen. Heute morgen die Vorstellung von Lo-Net, nachmittags Vibos. Vibos ist ein LMS, das die Berufsoberschulen und Fachoberschulen in Bayern ins Leben gerufen haben. Letztlich basiert das System auf Fronter, einem LMS-System, das aus Norwegen kommt. Meine Eindrücke: LO-Net heißt mittlerweile LO-Net2 und ist im Funktionsumfang gewachsen. Ich kann das… Moodle, Fronter, Lo-net2 – letztlich eine Glaubensfrage weiterlesen

Moodle hosten

Einen sehr lesenswerten Überblick über die Hostingmöglichkeiten von Moodle gibt Mike Riecken in seinem Weblog. Er zeigt die unterschiedlichen Ansätze und warnt (mehr oder weniger) vor dem Bedürfnis, Moodle selbst zu hosten. Für uns kommt diese Zusammenstellung wie gerufen, denn wir schlagen uns mit dem gleichen Problem herum: wir wollen Moodle, aber woher? Für mich… Moodle hosten weiterlesen

E-Learning

Herr Larbig hat in einem langen Kommtentar seine Gedanken zum Thema „E-Learning“ in die Diskussion um LMS[1. Learn Management System] eingebracht (hier nachzulesen). Dafür zunächst einmal herzlichen Dank! Einigen seiner Thesen kann ich mich bedenkenlos anschließen: LMS können dazu führen, dass der bisherige lehrerzentrierte Unterricht jetzt einfach in einer neuen Umgebung weiter geführt wird. V.a.… E-Learning weiterlesen