PLE im Web

Mittlerweile habe ich viele meiner Aufgaben und Arbeitsweisen ins Netz verlagert. Hier ein Überblick. Delicious Bookmarks sammle ich seit vielen Jahren mit delicious. Das Taggen der Seiten kommt mir mehr entgegen als alles fein ordentlich sortiert in Ordner abzulegen. Wenn ich mit meinen eigenen Geräten unterwegs bin, dann verwende ich zum Abspeichern delibar. Das hat… PLE im Web weiterlesen

Zettelkasten

Einige Kollegen haben schon das Lächeln angefangen, ich bin wieder auf Zettel umgestiegen. Meinen PDA habe ich „entsorgt“ und mir einen „Taschenbegleiter“ von Roter Faden zugelegt. Das bedeutet aber nicht, dass ich mir wieder einen Zettelkasten in Papierform anschaffe. Auf der Suche nach einem Online-Angebot habe ich einiges getestet, bin aber letztlich wieder bei einem… Zettelkasten weiterlesen

Visualisieren mit Prezi – das andere Powerpoint

„Da mach‘ mer halt schnell ’ne Powerpoint“, so lautete die Aussage einer Lehrgangsteilnehmerin auf den Arbeitsauftrag, ein Gruppenergebnis zu präsentieren. Bisher habe ich auch nur wenige Schüler getroffen, die sich der Powerpointfaszination entziehen konnten. Die Ergebnisse sind aber nicht immer „optimal“. Farbgebung, Sound und von oben nach unten rotierende Folien, die sich beim Übergang fünfmal… Visualisieren mit Prezi – das andere Powerpoint weiterlesen

Links sammeln – Rechtschreibung und Grammatik im Netz

Heute ein Artikel mit Doppelinhalt. Zum einen bin ich von Schülern gebeten worden, Links zu Rechtschreib- und Grammatikübungen zu veröffentlichen, andererseits wollte ich auf einen Webdienst hinweisen: Sqworl. In Sqworl sammelt man seine Links und erhält dann einen Gesamtlink mit Webseitenvorschau. So sieht das ganze dann aus. Zum Erstellen von Linklisten ein netter Dienst, allerdings… Links sammeln – Rechtschreibung und Grammatik im Netz weiterlesen

Cobocards – die Zweite

Eigentlich wollte ich heute mit meiner Abschlussklasse Cobocards ausprobieren. Die Klasse hat auch grundsätzliches Interesse bekundet, leider konnten wir aber nicht in den Datenverarbeitungsraum gelangen, weil dieser besetzt war. Deshalb habe ich den Dienst zusammen mit einem Kollegen ausprobiert. Die Anmeldeprozedur gestaltet sich recht einfach, E-Mail-Adresse und Passwort reichen aus. Das Anlegen der Karteikarten dürfte… Cobocards – die Zweite weiterlesen